IKA: 1. WMS

August - September 2017

WO33 Grundlagen: Logins - Tastatur - Dokumenttypen

WO33

Dienstag

Grundlagen

Donnerstag

Grundlagen
  • Dokumenttypen
      Pdf-Dokument herunterladen und speichern, Bild speichern unter, Printscreen erstellen, Zwischenablage.
  • Aufgabe: PP-Sonnenblume
      Dokumente vom Laufwerk Kopieren und im Laufwerk H einfügen, umbenennen, öffnen und bearbeiten, speichern und schliessen. PP-Dokument bearbeiten: Bild einfügen und formatieren.

WO34 WORD: Zeichenformat - Absatzformat - Tabulatoren

WO34

Dienstag

Grundlagen
  • Aufgabe: Tastatur
    • Tastenkombinationen, Kontextmenu, ...
Word
  • Zeichenformat
    Zeichenformatierung: Laufweite, Kapitälchen, Grossbuchstabe, Position

Donnerstag

Absatzformat
Tabulatoren

Beook Lehrmittel Bestellung

Prüfungstermine

WO35 WORD: Absatzformat - Tabulatoren

-->

WO35

Dienstag

Fällt aus.

Hausaufgabe: Absatzformat

Donnerstag

fällt aus

Hausaufgabe: Tabulatoren mit Füllzeichen

WO36 WORD: Absatzmarke / Zeilenumbruch - Symbole Einfügen GRUNDLAGEN: E-Mail Kultur

-->

WO36

Dienstag

  • Word:
    • Fragen zu den Hausaufgaben
    • Theorie: Absatzmarke vs. Zeileumbruch (vgl. Aufgabe: Tabulatoren2)
    • Theorie: Symbole Einfügen (vgl. Aufgabe: Absatzformat3)
    • Beook
      • E-Book verteilen
      • Hausaufgabe: beook auf dem Laptop bis näcshten Donnerstag installieren
    • Aufgabe: E-Mail Kultur Teil1 (Word)
      • Gruppen bilden
      • Themen verteilen:
        • Geschichte
        • Knigge
        • Rechtliche Aspekte, Beweiskraft, Datenschutz und sicherheit
        • Vor- und Nachteile verteilen
      • 1 Word-Dokument pro Gruppe erstellen
        H:IKA/Grundlagen/E-Mail-Kultur_Thema.docx
    • Abgabe am Ende der Doppellektion:
      • E-Mail-Kultur_Thema.docx auf dem OneDrive (Office 365) hochladen
        • Dokument mit den Gruppenmitgliedern + IKA Lehrerin teilen
          Rechte: Kann bearbeiten
          Eine E-Mail Einladung senden

Donnerstag

  • beook: PC mit installierte beook mitnehmen
  • Beook Aufgabe 3.12 B: Formatierung löschen
  • E-Mail Kultur Teil 2 (PowerPoint-Dokument)
    • 1 PP-Dokument pro Gruppe erstellen
      Ziel 10 Min über das Thema präsentaieren
      • Bereiten Sie sich nun vor, damit Sie bereit sind, zu präsentieren. Befassen Sie sich mit Ihrem Text, es sollte nicht abgelesen werden!
      • In der nächsten IKA-Lektion präsentieren einzelne Gruppen Ihrer Klasse das Ergebnis. Dabei präsentiert und dokumentiert jedes Gruppenmitglied das eigene Teilthema.
  • Abgabe am Ende der Doppellektion:
    • E-Mail-Kultur_Thema.pptx auf dem OneDrive (Office 365) hochladen
      • Dokument mit den Gruppenmitgliedern + IKA Lehrerin teilen
        Rechte: Kann bearbeiten
        Eine E-Mail Einladung senden

WO37 E-Mail-Kultur Präsentationen

-->

WO37

Dienstag

  • Beook auf dem Laptop installieren
  • Alle Gruppen haben die AUfgabe E-Mail-Kultur Teil 1 und 2 abgegeben und geteilt (Word- und PP-Dokument Dokument richtig benennen!
thema Word-Dokument PP-Dokument
Geschichte Word-Dokument PP-Dokument
Knigge Word-Dokument PP-Dokument
Rechtliche Aspekte Word-Dokument PP-Dokument
Vor- und Nachteile Word-Dokument PP-Dokument

Donnerstag

E Mail Kultur Teil 3
  • Präsentieren: Pro Gruppe 10 Minuten
    • sich dabei filmen
  • Input Präsentieren
    • Inhalt
    • Folien
    • Referenten
  • Feedback
  • Präsentation verbessern
    • Einstieg aufschreiben
    • NUR STICHWORTE auf die Folie
    • Frei reden
    • Schluss genau überlegen und aufschreiben
      (Ziel: Man merkt, dass die Präsentation fertig ist, ohne dass man es sagen muss (kein: die Präsentation ist fertig, kein: Danke für die Aufmerksamkeit, kein: gibt es noch Fragen?)
    • Inhalt durch die Visualisierung verstärken (Beispiele)
    • Theorie auf beook Buch Präsentation lesen:
      Kapitel: 2.5.2 Folien erstellen und Kapitel:
      2.5.3 Folien gestalten

Tag der offenen Türen

-->

Tag der offene Türen

  • E-Mail-Kultur: Teil 4
    • Verbesserte Präsentation

WO38 Prüfung / WORD: Rahmen und Schattierungen

WO38

Dienstag

Prüfung vorbereitung: Office365 Sharepoint
  • Ausgabe: IKA/Werbinich:
    eigenes Dokument herunterladen und auf der Festplatte speichern (Ordner Word)
  • Dokument bearbeiten:
    Fusszeile: Eigene Adresse eingeben
    Dokument speichern und schliessen
  • Abgabe: Briefkasten IKA/Testabgabe
Prüfung1 Textverarbeitung: Lernziele

Donnerstag

beook Übungen Schriftgestaltung
  • Übung 3.12 C Protokoll formatieren
  • Übung 3.14 B Hängender Einzug
  • Übung 3.14 C Zeilen-und Absatzschaltung
  • Übung 3.14 D Absatzabstand und Zeilenabstand
  • Übung 3.16 A Artikelliste
  • Übung 3.16 B Verzeichnis
3.17: Rahmen und Schattierungen
Formate übertragen

Aufgaben:

  • Übung 3.18 A Verzeichnis
  • Übung 3.18 B Etiketten-Formular
  • Übung 3.18 C Journalblatt
  • Übung 3.18 D Formate übertragen

WO39 Einführungswoche

WO39: Einführungswoche

WO40 - WO43 Herbstferien / Kompensationswoche

WO43: Herbstferien / Kompensationswoche

Oktober - Dezember 2017

WO43 Typografie / Aufzählungszeichen und Nummerierung

WO43

Dienstag 24. Oktober 2017

Typografie
Zusammenfassung Typografie

Buchstabe

1WMS

Schrift

1WMS

Begriffe

1WMS

Aufzählungen und Nummerierungen
(beook: WD AU 2016 Seite 85 - 91)
Zusammenfassung: Aufzählungszeichen/Nummerierung:

Aufzählungszeichen

1WMS

Nummerierung

1WMS

Nummerierung mit Ebenen

1WMS

1. Absätze auswählen

2.Nummerierungsformat zuweisen

Ebenen Format

Ebene Tiefer > Eine Ebene tiefer

Ebene höher > Eine Ebene höher

3. bei den entsprechenden Absätze die Ebene ändern

Position und Abstände der Elemente

1WMS

Donnerstag 26. Oktober 2017

Aufgabe Nummerierung1

N1

Ausgangslage

Aufgabe Nummerierung2

N2

Ausgangslage

Aufgabe Nummerierung mit Ebenen

E

Ausgangslage

Tastaturschreiben

Ausgangslage

Merkblatt Tastatur

WO44 Formate übertragen, Seitenlayout, Tabellen

-->

WO44

Dienstag 31. Oktober 2017

Formate Übertragen

Formate übertragen

Demo

Seitenlayout

Formate übertragen

TABELLEN

Tabelle erstellen und formatieren

  • Markieren
  • Text schreiben und ausrichten
  • Rahmnelinien und Farben

Aufgabe Tabellenformat

Erstellen Sie die Tabelle wie im Muster

T1

Ausgangslage

Formatvorlagen, Zellen verteilen

  • Tabellenformatvorlagen
  • Spalten und Zeilen einfügen
  • Zeilen und Spalten gleichmässig verteilen
  • Bild in Zelle einfügen und ausrichten

Aufgabe Datenblatt

T1

Ausgangslage

Tastaturschreiben

Donnerstag 2. November 2017

Tabellen umwandeln

Aufgabe Tabellenumwandlung

T1

Ausgangslage

Tabulatoren und Aufzählungszeichen innerhalb einer Tabellen

Aufgabe Drucker

Drucker

Ausgangslage

Tastaturschreiben

Bewertung

TS Bewertung

Richtig sitzen

richtig sitzen

Abdeckung basteln

richtig sitzen

Vorlage Abdeckung

WO45: Der Strich - Silbentrennung - Dokumentvorlagen

WO45

Dienstag 7. November 2017

Feedback Tabellen: Aufgabe Drucker

  • Feedback
  • Abgeben in Teams bei Aufgaben und nicht bei Dateien
  • Lösung
  • Tabulatoren formatieren: linksbündig bei 1cm
  • Aufzählungszeichen: Abstand Nach: Hacken wegnehmen, damit der Abstand nach sichtbar ist!

Der Strich

Zusammenfassung

T1

Beispiele

Divis

T1

Hakbgeviertstrich

T1

Geviertstrich

T1

Silbentrennung

Bedingter Trennstrich (Ctrl + Strich)

Aufgabe Manuelle Silbentrennung

S2

Ausgangslage

Aufgabe Automatische Silbentrennung

S1

Ausgangslage

Donnerstag 9. November 2017

Feedback Kurzprüfung Striche (Zählt 1/4)

Dokumentvorlagen

Dokumentvorlage

Dateityp (Endung)

.dotx

Verhalten

Mit Doppelkllick auf das Dokument wird ein neues Word-Dokument (Dokument1.docx) erstellt, welches genau gleich aussieht wie die Dokumentvorlage

Nicht vergessen, das Dokument einen Name geben und am gewünschten Ort speichern!

Dokumentvorlage Öffnen und bearbeiten

Rechte Maustaste - öffnen

Dokumentvorlage Erstellen

Datei - Speichern unter:

  • 1. Dateityp: Word-Vorlage
  • 2. Dokument am richtigen Ort speichern! (wird per Default im Templates gespeichert)

Tastaturschreiben

  • Tastaturschreibentest TS2_Vornamedocx
  • Dokumentvorlage für das Tastaturschreiben: TS_Vorlage.dotx
  • Tastaturen abgeben

WO46 Dokumentvorlagen - Lerzeichen - Abkürzungen - Briefe

WO46

Dienstag 14. November 2017

Wiederholung:

DIVIS HALBGEVIERT GEVIERT

Strich Aufgabe

Demo

Geschützte Leerzeichen

R

Demo

Aufgabe: Abkürzungen

Abkürzungen

Abkuerzung_Ausgangslage

Donnerstag 16. November 2017

Wiederholung:

Silbentrennung

Aufgabe Silbentrennung vom 8. November: Korrigieren (Feedback in Teams)

Wiederholung

Geschützte Leerzeichen

2

Lösung: Abkürzungen

Abkürzungen

Dokumentvorlagen (.dotx)

Erstellen

Datei - Speichern unter:

  • 1. Dateityp: Word-Vorlage
  • 2. Dokument am richtigen Ort speichern! (wird per Default im Templates gespeichert)

Öffnen und bearbeiten

Rechte Maustaste - öffnen

Wenn es nicht geht:
zuerst Word öffnen und von dort Datei - öffnen

Verhalten

Mit Doppelkllick auf das Dokument wird ein neues Word-Dokument (Dokument1.docx) erstellt, welches genau gleich aussieht wie die Dokumentvorlage

Nicht vergessen, das Dokument einen Name geben und am gewünschten Ort speichern!

Briefe

Rechtsgerichtet

R

Linksgerichtet

L

Inhalt

Briefinhalt

Aufgabe

Dokumentvorlage bearbeiten
Brief rechts

Öffnen Sie das Dokument BR_Vorname.dotx (Aufgabe der letzte Woche) und korrigieren die Formatierungen. Der Brief ist der Gestaltungsregeln entsprechend formatiert.

R

Aufgabe

Dokumentvorlage erstellen
Briefvorlage links

Erstellen Sie eine Dokumentvorlage namens Briefvorlage-Links_vorname.dotx und formatieren Sie ihn wie unten abgebildet.

L

WO47: Formatvorlagen - Prüfung

WO47

Dienstag 21. November 2017

Formatvorlagen

Formatvorlagen ändern

Formatvorlagen erstellen

Aufgabe 00_Formatvorlagen

Strich Aufgabe

Ausgangslage

Aufgabe 01_Formatvorlagen

Strich Aufgabe

Ausgangslage

Aufgabe 02_Formatvorlagen

Strich Aufgabe

Ausgangslage

Donnerstag 23. November 2017: Prüfung

Prüfung

Lernziele

Strich Aufgabe

WO48:Spalten und Umbrüche

WO48

Dienstag 28. November 2017

Spalten

Aufgabe Ostern

Formateiren Sie wie im Muster

Ostern

Ausgangslage

Aufgabe Monitor

Formateiren Sie wie im Muster

Monitor

Ausgangslage

Aufgabe Rezept

Formateiren Sie wie im Muster

Rezept
Rezept

Ausgangslage

Donnerstag 30. November 2017

Wiederholung

Aufgabe ProjektG1i

Formateiren Sie wie im Muster

Ostern

Ausgangslage

Aufgabe Voser

Formateiren Sie wie im Muster

Voser

Ausgangslage

Tastaturschreiben

  • Tastaturschreibentest TS3_Vorname.docx
  • Dokumentvorlage für das Tastaturschreiben: TS_Vorlage.dotx
  • Tastaturen abgeben

WO49: PP Typografische Grundregeln und Dokumentformate (pptx, ppsx, thmlx)

WO49

Dienstag 5. Dezember 2017

Power Point:

Typografische Grudnregeln

PP-Grundregeln

Anwendung

Folie erstellen

Folienlayout

Foliendesign (Entwurf)

Elemente einfügen (Bild/Diagamm/Video..)

Aufgabe: Neuemdodell

SampleVideo Ordner

Donnerstag 7. Dezember 2017

PowerPoint

Dokumentformate

Neuemdodell1

Aufgabe: Marketing

Ergebnis

PP-Präsentation: Marketing_Vorname.pptx

Bildschirmpräsentation: MarketingBSP_Vorname.ppsx

Handzettel: Marketing-Handzettel_Vorname.docx

Neuemdodell1

Lösung: Handzettel

Aufgabe: Schriftarten

PP-Präsentation: Schriftarten_Vorname.pptx

Design: Schriftarten_Name.thmx

Schriftarten

Ausgangslage

Bild Serif.gif

Bild sansserif.gif

Lösungmduster

WO50: Word: Felder, Seitenlayout: unterschiedliche Kopf- und Fusszeilen, Inhaltsverzeichnis

WO50

Dienstag 12. Dezember 2017

PowerPoint

Aufgabe Schriftarten

Feedback

Designfarben, Designschriften, Designhintergrund ändern

Hintergrund formatieren vs. Bild einfügen

Layout

Aufgabe: Schriftarten

PP-Präsentation: Schriftarten_Vorname.pptx

Design: Schriftarten_Name.thmx

Schriftarten

Ausgangslage

Bild Serif.gif

Bild sansserif.gif

Lösungmduster

W: Formatvorlagen

Aufgabe: Elmex1

Elmex1

Ausgangslage

Donnerstag 14. Dezember 2017

Felder

Einfügen - Schnellbausteine - Feld

Elmex1

Seitenlayout

Layout - Seiten einrichten - Register:Layout

Seitenlayout

Inhaltsverzeichnis

Verweise/Referenzen - Inhaltverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Aufgabe: Elmex2

Elmex2

Elmex.png

WO51 Word: Formatvorlagen anwendung

WO51

Dienstag 19. Dezember 2017

Word

Kurztest Formatierungen Formatvorlagen

Forms Word01

Ausgangslage: Einstein.docx

WO52 - WO53 WEIHNACHTAFERIEN

Januar 2018

WO02 Lernziele Prüfung PowerPoint - Gliederungsansicht - Formen - Fusszeilen - Master

Dienstag 9. Januar 2018

PowerPoint

Lernziele Prüfung

Gliederungsansicht

PowerPoint

Gliederungsansicht

Gliederungsansicht

Ausgangslage

PowerPoint

WordArt Formen

Gliederungsansicht

Donnerstag 11. Januar 2018

PP: Theorie

Formen Fusszeilen Master

Gliederungsansicht

PP: Anwendung

Aufgabe Formen

Gliederungsansicht

Anwendung – Master

Aufgabe Geranien

Gliederungsansicht

Ausgangslage

WO03 PP SmartArt - Prüfung PP - Prüfung Tastaturschreiben

Dienstag 16. Januar 2018

SmartArt

Inhalte

Gliederungsansicht

SmartArt

Aufgabe 1

Gliederungsansicht

SmartArt

Aufgabe 2

Gliederungsansicht

Donnerstag 18. Januar 2018

Prüfung PowerPoint

Tastaturschreiben

Hausaufgabe bis Dienstag 23. Januar 2017

  • Foto und Lebenslauf mitnehmen

WO04 Vorbereitung Bewerbung Romandie

Dienstag 23. Januar 2018

Allgemein

Bewerbung Welschland

Herbstferien 2018: 29.09.2018 – 14.10.2018

PP-Präsentation

Allgemeine Infos

allgemeinde Infos

Lebenslauf Theorie

Gliederungsansicht

Ordnername: Welschland_Vorname

  • D-Lebenslauf_Vorname.docx
  • BL_Vorname.dotx
  • BR_Vorname.dotx

D-Lebenslauf_Vorname.docx

Ausgangslage anpassen und mit Foto ergänzen. Lebenslauf gestalten und individuell machen. Mit Designs und Anpassung der Formatvorlagen arbeiten.

Gliederungsansicht

BL_Vorname.dotx

Vorlage für ein linksgerichteten Brief. Ausgangslage anpassen und als Dokumentvorlage im Ordner Welschland_Vorname speichern.

Gliederungsansicht

BR_Vorname.dotx

Vorlage für ein rechtsgerichteten Brief. Ausgangslage anpassen und als Dokumentvorlage im Ordner Welschland_Vorname speichern.

Gliederungsansicht

Donnerstag 25. Januar 2018

Ordnername: Welschland_Vorname

  • D-Bewerbungschreiben_Vorname.docx
  • Checkliste_Vorname.xlsx
  • D-Lebenslauf_Vorname.docx
  • BL_Vorname.dotx
  • BR_Vorname.dotx

D-Bewerbungschreiben_Vorname.docx

Erstellen Sie das Bewerbungsschreiben aus Ihrer Dokuemntvorlage BL_Vorname.dotx oder BR_Vorname.dotx, jenachdem, welche Couverts Sie benützen möchten und speichern Sie das Dokument mit der Name: D-Bewerbungschreiben_Vorname.docx im Ordner Welschland_Vorname

Gliedern Sie den Brief übersichtlich.

Checkliste_Vorname.xlsx

Ergänzen Sie die Adressliste mit mindestelns 10 Adressen und speichern Sie sie im Ordner Welschland_Vorname

checkliste

Hausaufgabe bis Freitag 26. Februar 2018 (24:00)

Ordner Welschland_Vorname (gezippt) mit folgende Dokumente (Richtig benennen!) im Teamviewer abgeben

  • D-Bewerbungschreiben_Vorname.docx
  • Checkliste_Vorname.xlsx
  • D-Lebenslauf_Vorname.docx
  • BL_Vorname.dotx
  • BR_Vorname.dotx

WO05 Serienbriefe / Bewerbung Romandie

Dienstag 30. Januar 2018

Serienbriefe

Prinzip

Word

Beispiel

Aufgabe: Mitgliederbeitrag

Aufgabe - Ausgangslage

Hauptdokument

Datenquelle

Anwendung

Ordner: Welschland_Vorname

Korrigieren Sie alle Dokumente im Ordner Welschland_Vorname gem. Feedback

Aufgabe Seriendruck für Welschland

Verknüpfen Sie das Dokument D-Bewerbungschreiben_Vorname.docx (Hauptdokument) mit dem Dokument Checkliste_Vorname.xlsx (Datenquelle) und fügen Sie die Platzhalter für die Empfängeradresse ein.

Erstellen Sie den Seriendruck D-Bewerbungen_Vorname.docx mit 10 Briefe für die Bewerbung in Welschland.

Speichern Sie den Seriendruck im Ordner Welschland_Vorname

Zippen Sie den Ordner Welschland_Vorname und geben Sie im Team ab

Donnerstag 1. Februar 2018

Schreibregeln: Zeichen

Zeichen mit Zwischenraum

Zeichen ohne Zwischenraum

Anwendung

Übung Zeichen und Masterlayout

Ausgangslage

Tastaturkürzel

Februar - März 2018

WO08 GK PP: Anmeldungdung SIZ und Gratisprüfung

SIZ (Schweizerische Informatik Zertifikat)

Info Brief

Anmeldeformular

sich beim SIZ registrieren www.siz.ch

  • Benutzername: vname (Bsp: cnezel)
  • gleich wie beim SchulPC
  • E-Mail der Schule angeben!

PP: Animationen

Folienübergänge

Folienübergang1

Folienübergang2

Der Wechsel von Folien sollte nicht abrupt erfolgen. Dazu benutzen Sie Folienübergänge.

Behandeln Sie alle Folien einheitlich

Animationsstilen

Animationstilen

Animationspfaden

Animationstilen

Ein Objekt kann auf einem gewählten Pfad bewegt werden.

Trigger

Trigger

Beim Klicken auf: Wenn man kann während einer Bildschirmpräsentation einen Animationseffekt auslösen wenn man auf der Folie auf ein Objekt klickt

Bei Sprungmarke:

Wenn beim Wiedergeben eines Videos eine gesetzte Sprungmarke erreicht wird.

Folienübergang vs. Animation

Animationstilen

Aufgabe: Umwelt (Folienübergänge)

Umwelt

Aufgabe: Grafische Objekte animieren

grafische Objekte

Aufgabe: Textanimation

Kirsche

Aufgabe: Diagramme Objekte animieren

grafische Objekte

Aufgabe: SmartArt animieren

SmartArt animation

Aufgabe: Trigger und Pfadanimation

Trigger und Animationspfad

Benutzerdefinierte Animation

Aufgabe: Kirsche

Kirsche

Aufgabe: Rakete

Erstellen Sie eine PP-Bildschirmpräsentation mit der gleichen Animationen, wie in der Lösung

Rakete

Pfad-Animation

Aufgabe: Segelboot

Segelboot

Aufgabe: Schulweg

Schulweg

PP: Hyperlinks

PP: Hyperlinks

Aufgabe: Rollover

Aufgabe Rollover

Aufgabe: Eisbär

(Bildschirmpräsentation erstellen)

Eisbaer

PP: Diagramme

PP: Bilder

PP: Notizen und Handzelttelmaster

Notiz- und Handzettelmaster

Drucken: Folien / Handzettel- und Notizseite drucken

Datei - Drucken

Folie drucken

Handzettel und Notiseiten drucken

Handzettel und Notizseitenlayout im Master bearbeiten

Notizmastermaster

Handzettelmaster

Handzettel als Word-Dokument exportieren

Datei - Exportieren - Handzettel erstellen

PP: Bildschirmpräsentation

PP: Medien

PP: Medien

SIZ Bildschirmpraesentation / Medien / Tabellen

PP: Grundlagen der Präsentation Beook: PPAU2016 Kap. 2 Grundlagen der Präsentation

PP: Grundlagen der Präsentation

PP: Objekte und Texte einfügen

PP: Dokument als Objekt und Texte einfügen

bk Teamarbeit Teamarbeit Bürokommunikation: Theorieblätter

Aufgabe

Abgabe Gruppe Dienstag: Di, 29. 05. 18

Abgabe Gruppe Freitag: Fr, 01. 06. 18

Aufgabe

Gruppenaufteilung

Aufgabe

Quellen (Kurzfilme)

Quellen

Quellen Zitate und Literaturverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Verweise - Inhaltsverzeichnis

Indexverzeichnis

indexverzeichnis

Abbildungsverzeichnis und Bilder beschriften in Word

Verweise - Beschriftung

Bilder beschriften
Abbidlungsverzeichnis

Google-Bilder richtig beschriften

googlebilder beschriften

Excel Excel

Excel

Formeln und Funktionen

%-Rechnungen