PVV

15aw SS 2017
C. Nezel B. Schibli

Zeitplan und Aufgaben

Recherche (IDAF1)

Recherche (IDAF1)

Datum Inhalt / Ergebnisse Ablauf Dokumente
22.2

Gruppen bilden - Objekte definieren und festlegen

Cluster zum Objekt erstellen

C. Nezel & B. Schibli

Lernziele, Prozess und Bewertung

Geschichte: Die Blinden und der Elefant

Zitat: Vanessa Redgrave

6er Gruppen bilden

Objekt: Definition und Auswahl

Cluster

Abzugeben am Ende der Doppellektion:

  • 1 Elektronisches Dokument: (Ausgangslage)
    • Dokumentname: 1-0-Objektname.docx
    • Abgeben im I: Nezel/W2a
    • Objekt: Foto
    • 6 Begründungen für die Wahl angeben
    • Gruppenmitglieder
  • 1 A3-Blatt mit Cluster über das Objekt (60 Stichworte)

1.3

Cluster weiterbearbeiten, Info strukturieren

MindMap erstellen

Informationen Strukturieren: MindMap

10 Oberbegriffe erarbeiten, Word-Dokument ergänzen

MindMap mit 10 Oberbegriffe im Netz erstellen
und für die Gruppe zugänglich machen

Jede Gruppenmitglied ergänzt 1 Obebegriff (20 Stichworte)

Elektronische MindMap ergänzen

Oberbegriffe

MindMap:

15.3

Recherchieren

Input Recherche

Aufgabenverteilung definieren

Material in Internet, Mediathek und Digithek sammeln

Recherche

Hausaufgabe: Material bis Anfang Wo4 sammeln!!
22.3

Fertig dokumentieren

Dokumentation der Recherche

Präsentation vorbereiten

Gesammelte Material mitnehmen!
  • Dokumentation fertigstellen
    • Literaturlisten erstellen
    • MindMap ergänzen
    • Ausblick formulieren
  • Präsentation vorbereiten
  • Verlosung der Präsentationstermine

Bewertungskriterien Präsentation

Abgabe der Dokumentationen

Jede Dokumentation (Internet, Mediothek, Mediatek)
wird mit folgenden Überlegungen ergänzt:

  • Was würde Sie an Ihrem Objekt genauer interessieren?
  • Was möchten Sie vertiefen, und in welche Richtung möchten Sie genauer recherchieren?
  • Was für ein Projekt könnte man mit Ihrem Objekt realisieren?
Bewertung:

Aufgabe gemäss Auftragsblatt komplett erfüllt und klar formuliert
sowie formal korrekt umgesetzt
(Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion)

Praktikum Praktikum Praktikum Praktikum
10.5

Präsentationen

Weiteres Vorgehen wird besprochen:

Welcher Teilaspekt wird vertieft?

Entsprechende Quelle suchen

HA: Quelle lesen, wichtige Stellen markieren, Notizen

Ergebnisse präsentieren:

  • Gruppe AUGE: 9:15 - 9:45
  • Gruppe GLOBUS: 9:45 - 10:15
  • Gruppe BOMBE: 10:30 - 11:00

NOTE IDAF 1

Zusammensetzung IDAF 1 Note

  • Gruppenbewertung(70%)
    • Cluster (10 %)
    • Mindmap (10%)
    • Dokumentation (20%)
    • Präsentation (30%)
  • Einzelbewertung zu den Aufträgen (je 30%)
    • Internet
    • Digithek
    • Mediothek

Vertiefung / Visualisierung (IDAF2)

Vertiefung / Visualisierung (IDAF2)

Datum Inhalt / Ergebnisse Feedback Dokumente
Mi, 17. Mai

Aufgabe

Ausgewählte Quelle fotokopiert abgeben - Inhalt in einem A3-Poster zusammenfassen - 1 Min. Film mit Poster-Erklärung erstellen

NOTE Recherche (IDAF1)- Feedback Auge Ausgewählte Quelle fotokopiert abgeben
Mi, 24. Mai Individueller Arbeit Feedback Globus - Feedback Bombe
Mi, 31. Mai

Abgabe

Quelle (gedruckt und digital) - A3-Poster (gedruckt und digital) - 1min-Film (Digital im Ordner I/cnezel/VV/Vorname.mp4)

Verbesserungen (PV&V)

Verbesserungen (PV&V)

Datum Inhalt / Ergebnisse Feedback
Mi, 7. Juni Individueller Arbeit Note Vertiefung/Visualisierung (IDAF2)
Mi, 14. Juni

Thema: 60 Sekunden Kurzfilm

Kurzfilm Unterrichtskript

Schlussabgabe (Verbesserungen abgeben)
Mi, 21. Juni

Thema: Poster

Wie gestaltet man ein Poster? (PP-Präsentation)

Tipps Für Ihr Poster (Von der Mediothek Kanti Baden)

Anleitung Postergestaltung

Bildlegende

Note PV&V
Mi, 28. Juni Feedback PV&V
Mi, 5. Juli Abschluss

Ergebnisse

MindMaps Recherche Kurzfilme

Gabriela

Daniel

Alex

Aline

Ladi

Andrea

Görkem

Lukas

Genc

Selina

Markus

Nina

Saruka

Noah

Plator

Alessia

Roman

Yannik

Poster

Auge

Bombe

Globus

Gabriela

Daniel

Alex

Aline

Ladi

Andrea

Görkem

Lukas

Genc

Selina

Markus

Nina

Saruka

Noah

Plator

Alessia

Roman

Yannik